Done: Trash Tube for Surfrider Hamburg!

Während des Kitesurf Welt Cups in St. Peter Ording konnte das Künstlerteam Skeleton Sea, zusammen mit der Unterstützung von Surfrider Foundation Hamburg und dem Sponsor Barefoot Weine eine sogenannte Trash Tube, also eine große brechende Welle aus Strandmüll kreieren. Das Material für die Welle wurde Dank vieler motivierter Helfer in den täglich organisierten Strandreinigungs Aktionen eingesammelt und in der Welle verbaut. Somit konnten wir verdeutlichen wieviel Strandmüll in kurzer Zeit eingesammelt wurde und wie aus Müll eine kunstvolle Installation entstehen kann. Die Aktion zeigt wie wichtig es ist unsere Meere sauber zu halten und das jeder dazu seinen Beitrag leisten kann.
Help us to KEEP THE OCEANS CLEAN!!