“Grüsse aus der Isar”-Mission completed am 06.10.2012!

Samstag den 6. Oktober 2012, Sonne, 20 Grad, Föhn in München. Das Jane Goodall Institut startete seine Plastic Run Initiative in München! Auf Einladung von Ihnen erstellten wir in einem Kunst-Workshop für Kinder und Erwachsene die „Grüsse aus der Isar“ – ein weiteres Kunstwerk, um auf die weltweite Problematik von Plastikmüll Verschmutzung aufmerksam zu machen.

Die Kunst-Workshop Location – Photo Copyright: Axel Kelm – Reisereportagen

Morgens geht es mit 2 Teams und der Isar-Fluss und Isar-Strand Säuberung los. Ein Team ist mit dem Kreisjugendring im Raft unterwegs und säubert den Fluss und das andere Team sammelt Müll am Strand vom Flaucher.

Julia Knechtel und Monica Lieschke vom Jane Goodall Institut Deutschland beim River Cleaning mit einem Teilnehmer – Photo Copyright: Xandi Kreuzeder – Skeleton Sea

 

Die Rafting-Gruppe mit dem Kreisjugendring München in der Isar – Photo Copyright: Jane Goodall Institut Deutschland

Trotz der täglichen Säuberung der Stadt München finden wir neben vielen Flaschen auch viele Säcke voll Plastik-Müll – manches hat der Fluss abwettert und dann an seinen Kiesstrand gespuckt. Mit diesen Fundstücken und den teilnehmenden Kindern und Erwachsenen erstellte Xandi in dem Skeleton Sea Kunst-Workshop die Skulptur “Grüsse aus der Isar. Ein Strauss voller Herbst-Blumen!

Kunst-Workshop Teilnehmerin – Photo Copyright: Axel Kelm – Reisereportagen

Xandi bei der Arbeit -Photo Copyright: Axel Kelm – Reisereportagen

Grossen Spass bereitet den Teilnehmer auch der Bau von Trommeln und Percussion-Instrumenten aus Plastikabfall mit dem senegalesischen Umwelt-Aktivisten und Musiker Laye Mansa.

Laye Mansa, senegalesischer Umwelt-Aktivist und Musiker – Photo Copyright: Jane Goodall Institut Deutschland

Danke an Alle die Dabei waren und mit gemacht haben!

Keep Our Rivers & Oceans Clean!